Natursteinauern

Krea­tiv ge­stal­tet, — Ein­fas­sun­gen mit Na­tur­stein

Na­tur­stein­mau­ern fas­sen und stüt­zen das Erd­reich und schaf­fen so­mit stim­mungs­vol­le Räu­me am Haus. Be­son­ders Tro­cken­mau­ern bie­ten idea­le Be­din­gun­gen für die Be­pflan­zung mit Stein­ge­wäch­sen und bie­ten zahl­rei­chen klei­nen Tie­ren den er­for­der­li­chen Le­bens­raum. Als Ma­te­ri­al für Na­tur­stein­mau­ern eig­nen sich gut Gra­nit, Mu­schel­kalk, Klin­ker und Sand­stein. Ob rund oder eckig, for­mal oder na­tür­lich, aus die­sen Ma­te­ria­li­en las­sen sich die un­ter­schied­lichs­ten Mau­er­ar­ten ge­stal­ten.